4. Juni 2015

#happygirl

Vor langer Zeit habe ich einen Post (HIER) über meinen Lieblingsort geschrieben und wenn Ihr meine "Über mich"-Seite (HIER) kennt, dann wisst Ihr es: Ich liebe Zwergesel und hätte gerne einen oder zwei oder noch mehr. Ich fühle mich in ihrer Nähe einfach rundum wohl und bin glücklich.


Vor Kurzem waren wir nach längerer Zeit wieder in unserem heimischen Tierpark und haben dort einen herrlich entspannten Tag verbracht. Und auch wenn es im Tierpark viel zu sehen gibt und der ganze Park zum Verweilen und Entspannen einlädt, so verbringe ich doch die meiste Zeit bei "meinen" Zwergeseln. Ich vergesse alles um mich herum, wenn ich Zeit mit ihnen verbringe und bin ein Happy Girl. 

Auch wenn ich alle Zwergesel sehr mag, so gibt es doch einen, der damals mein Herz vom ersten Moment an im Sturm erorbert hat und mit dem ich auch heute noch die meiste Zeit verbringe:

Nach der Begrüßung sind wir beide schnell zur "Routine" übergegangen: ausgiebiges Schmusen. Der Kleine ist unheimlich verschmust und erinnert mich in der Art und Weise, in welcher er das Schmusen "einfordert", doch sehr an unseren kleinen Pelzigen (die Fellfärbung weist ja auch eine gewisse Ähnlichkeit auf). 

Nach einer gewissen Zeit wollten auch die anderen Zwergesel begrüßt werden, was im Grunde nichts anders bedeutet als: jeder möchte mal geschmust werden. Besonders den Großen und mich verbindet etwas; wir hatten von Beginn an eine besondere Art der Kommunikation.
Es gibt unzählige Fotos von uns beiden, auf denen es so aussieht, als würden wir uns anregt unterhalten - ohne Worte wohlgemerkt. Eines dieser Bilder hat der Held sogar in seinem Büro auf dem Schreibtisch stehen. Und das, weil das Bild, so der Held, unheimlich viel Zufriedenheit, Ruhe und Frieden ausstrahlt, denn genau das ist es, was er in seinem Job wirklich gut gebrauchen kann. Seine eigene Art von Zen eben.

Keine Sorge: Ich ziehe nicht am Ohr der jungen Dame (wie der Held behauptet), sondern ich massiere es.

Dann hat der Held diesen kleinen Kerl entdeckt und mein Herz hüpfte. In dieses kleine pelzige Etwas mit den großen Flauschohren habe ich mich sofort verliebt (und unter uns: das ging nicht nur mir so).

Ich habe den Kleinen eine Zeit lang aus der Ferne beim Spielen beobachtet (er war ganz fasziniert von den Ästen, die ihr oben auf dem Bild seht) und habe mich köstlich über seine Tapsigkeit amüsiert (einfach nur zuckersüß). Als ich gerade dabei war, die anderen Zwergesel ausgiebig zu begrüßen, stand der Kleine plötzlich neben mir und schaute mich keck an. Was dann folgte, bedarf keine Worte, die Bilder sprechen für sich.

Ich gebe es gerne zu: Ich habe an diesem Tag mein Herz ein weiteres Mal verloren und einen neuen pelzigen Freund mit großen Flauschohren gewonnen. Ich freue mich schon wahnsinnig auf unsere nächste Begegnung. 


Mein Dank gilt dem Helden, dass er diese wunderbaren Momente mit ebensolchen Bildern festgehalten hat.


Edit:  Da Zwergesel scheinbar nicht so bekannt sind, wie ich bisher annahm, dachte ich mir, dass ich Euch zwei Rassen (die, die in unserem Tierpark vertreten sind) einfach mal kurz vorstelle: 

Diese Infotafeln hängen am Unterstand der Zwergesel (solche Tafeln hängen an allen Tiergehegen). Unser Tierpark dient also nicht nur der Erholung und Entspannung, sondern trägt auch zur Bildung bei. Win-Win-Situation!

Kommentare on "#happygirl "
  1. Das sind wirklich schöne Bilder, Nicole! Ich muss gestehen, dass ich Zwergesel gar nicht kenne. Und das, obwohl ich regelmäßige Besucherin des Streichelzoos hier in Berlin bin. :-) Aber ja, diese süßen kleinen Tierchen würde ich auch gerne kuscheln! Weich, putzig, und diese Augen! Im Urlaub habe ich mich in Delphine, einen Orca Wal und ein Känguru verguckt. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, seltsam: Zwergesel scheinen wirklich nicht sonderlich bekannt zu sein. Das muss ich ändern! ;-) Den Anfang machen jetzt die beiden Infotafeln unter dem Post.

      Kängurus haben wir auch bei uns im Tierpark, die findet der Held ganz toll. Ich finde sie sehr lustig, da ihr Gesicht ausschaut, als würden sie immer Witze machen.

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Ohhhh, ist das süß! Zwergesel habe ich so auch noch nicht gesehen, wie verschmust die sind! Tiere sind doch einfach etwas wunderbares!
    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwergesel sind ein (Kuschel-)traum. Und genau aus diesem Grund hätte ich sooo gerne selber ein paar davon. Vielleicht ja irgendwann mal...man darf ja noch Träume haben ;-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. auch ich kenne Zwergesel ehrlich gesagt gar nicht, aber jetzt! Schöne Momente die Du mit uns teilst Nicole! Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mache es mir hiermit zur Aufgabe, Zwergesel bekannter zu machen. ;-) Vielleicht starte ich eine Kampagne, wer weiß!

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Die sind aber auch wirklich zu süß! Tolle Fotos sind bei eurem Besuch entstanden und da werden ganz sicher noch viele folgen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, es werden noch viele Fotos folgen, liebe Ulla. Der Held hatte ja mehr als genug Zeit und Ruhe, um viele, viele Bilder zu machen - ich war ja anderweitig beschäftigt. ;-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  5. Soooo schöne Bilder! Und was für knuffige Esel *___* Zum verlieben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaankeschööön - auch vom Helden! :-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  6. Massieren... - Nee, is klar :-))
    Ich finde, man sieht ganz deutlich, dass Du ihm am Ohr ziehst - so, Beweisführung abgeschlossen!

    @alle anderen: Natürlich zieht sie ihm nicht am Ohr - aber sagt es ihr nicht, dann kann ich es noch eine Weile gegen sie verwenden ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhhh, wie süß sind die denn? Ich bin verliebt, Nicole. Die sind aber auch Zucker!
    Ich kann gut verstehen, dass du gerne dort Zeit verbringst und zum Happy Girl wirst. Sowas schaffen Tiere spielend. :)

    LG
    Nika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann sich auch nur in sie verlieben! In "live" sind sie noch viel, viel süßer. Aber für die Zeit, in der ich nicht bei ihnen sein kann, sind die Bilder ein super Ersatz. :-)

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  8. Wie unglaublich süß! :) Ich kenn Zwergesel.. in den Tierparks hier in der Nähe gibt es auch ein paar davon und ich find die auch so zuckersüß und flauschig.. :D :) Die Bilder sind auch sehr schön geworden.. die strahlen wirklich Ruhe und Gelassenheit aus.. Ein schönes Wochenende wünsche ich euch noch! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das ist es: Sie strahlen Ruhe und Gelassenheit aus und das mag ich so gerne an ihnen (neben der Flauschigkeit ;-) In ihrer Nähe werde ich automatisch ruhiger und das ist toll.

      Wünsche Dir einen schönen Sonntag!

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  9. ... damit wärst Du dann offizielle Botschafterin der Zwergesel in Deutschland! :-) Danke für die weiteren Infos!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbare "Bilderflut" - und einen Dank an deinen "Helden", dass er das (nicht nur) für uns festgehalten hat!! Sehr schöne Eindrücke... *seufz*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaankeschööön!

      Der Held war ganz überrascht, dass ich all die Bilder gepostet habe - er ist da sehr kritisch (Licht stimmt nicht, Winkel falsch...). Aber ich finde jedes einzelne Bild perfekt!

      Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  11. Diese Bilder sprechen wirklich für sich. Es sind wundervolle Momente die aufgenommen wurden. Herrlich!!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen

Custom Post Signature

Custom Post  Signature