Herbstsonntage

Noch ein Herbstpost? Ja! Ganz einfach, weil ich ihn so mag - und weil mir diese herbstliche Stimmung so guttut. Besonders schön finde ich Herbstsonntage. 


Zuhause sein - mit meinem Helden und Herrn Otto. Die meiste Zeit des Tages im Schlafanzug verbringen,  notfalls - falls es doch etwas frisch ist - noch einen kuscheligen Cardigan überwerfen und ein paar dicke Socken überstreifen. Ausgedehnte Spaziergänge im Herbstwald und mich an den Farben berauschen. Kuchen oder Cookies backen und einen großen Krug mit dampfendem Mandelkakao genießen. Danach mit einem guten Buch und einer Kuscheldecke auf die Couch mümmeln, während der Rottweiler neben mir friedlich schläft. Mich im Internet herbstlich inspirieren lassen (z.B. auf Pinterest oder auf Instagram).  Abends, wenn die Dunkelheit hereinbricht, viele verschiedene Kerzen anzünden und  einen "Herbstfilm" (z.B. diesen HIER) schauen.

Das ist die beste Art einen Herbstsonntag zu verbringen... 



Anmerkung: Nach derzeitiger Rechtsauffassung gelten jegliche Marken-, Menschen- und Produktnennungen und auch Verlinkungen in einem Beitrag als Werbung; aus diesem Grund sehe ich mich gezwungen, diese Beitrag als Werbung zu bezeichnen. Dieser Beitrag enthält nur meine persönliche Meinung und ist nicht bezahlt. 



Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (ggf. auch weitere personenbezogene Daten wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy/update?hl=de). Angaben zu Email, Name und Website sind optional.

ni.cole.ma.ri@instagram

moments of mine 2015-2019. Design by Fearne.